News

Ein weiteres Mal freuen wir uns darüber, Ihnen das neueste Produkt aus dem Hause AFS-Software vorstellen zu dürfen: den AFS-DataCaptureMobile – kurz DaCaMo. Bei unserer neuesten Softwarelösung handelt es sich um eine innovative portable Produkterfassung für den täglichen und unkomplizierten Einsatz im laufenden Geschäftsbetrieb. Neben der einfachen Benutzerverwaltung über die Einwahl via Passwort oder einen individuellen Mitarbeiter-Barcode liegen grundlegende Funktionen im Artikelscannvorgang, welcher eine schnelle Bestandsverwaltung und Suche für die EAN-, Artikel- oder Zusatznummern ermöglicht, sowie in der Detailanzeige und weiteren Datenerfassung der Artikel. 

Download Produktpräsentation
Download Demoversion
Download Handbuch

Im Einzelnen liefert Ihnen AFS-DaCaMo sofortige und unmittelbare Informationen über Ihre 
    • Artikelnummern,
    • EAN-Nummern,
    • genaue Bezeichnungen,
    • Verpackungseinheiten,
    • Artikelbestände und
    • Mindestbestände.

Einsatzmöglichkeiten: 
    • Inventur (Bestandsänderung)
    • Bestellung
    • Wareneingang (von Lieferanten)
    • Lieferschein (an Kunden)
    • Selektion (z.B. für Druck)
    • Auslieferung (Lageränderung)
    • Anlieferung (Lageränderung)
    • Wareneingang (von Kunden)
    • Lieferschein (an Lieferanten)
    • Inventur (für Inventurmodul)
    • Warenannahme (von Kunden)
    • Warenannahme (von Lieferanten)
    • Warenein- und Ausgangsbuchung
    • Rücklieferung (an Lieferanten)

Das Bearbeiten und Einlesen der Artikeldaten erfolgt bequem in einem einzigen systematischen Erfassungsvorgang, in dem Ihnen bis zu drei Eingabefelder mit veränderbarer Bezeichnung zur Verfügung stehen. Die Sicherung der neuen Artikeldaten erfolgt mittels einer CSV-Datei, die über die Import-Funktion des AFS-Auftrag SQL / AFS-Manager SQL in Sekundenschnelle eingelesen und für die weitere Bearbeitung in der AFS-Warenwirtschaft verwendet werden kann.

Durch die getrennte Benutzerverwaltung der Software können gestartete Vorgänge abgelegt und selbst nach einem Wechsel des Bedieners unkompliziert fortgeführt werden. Benutzer, die bereits mit AFS-DaCaMo gearbeitet haben, werden zwecks schnellerer Anmeldung im Drop-Down-Menü des Startbildschirms hinterlegt.

Als Voraussetzungen für die Installation von AFS-DaCaMo benötigen Sie lediglich eine SQL-Version der AFS-Warenwirtschaft mit MDE-Modul auf MS-SQL- oder MySQL-Basis, einen Pocket-PC bzw. ein äquivalentes mobiles Gerät mit WLAN-Funktion und Betriebssystem Windows Mobile 5.0 oder höher. Bei der Bearbeitung und Erfassung der Daten muss eine permanente WLAN-Verbindung gewährleistet sein.
Da der Bundestag am 14. März 2008 das neue Pflege-Weiterentwicklungsgesetz verabschiedet hat, das einige wichtige Änderungen in Ihrer Lohnbuchhaltung mit sich bringt, wird für unsere Software AFS-Lohn & Gehalt ein entsprechendes Pflichtupdate fällig, welches Sie bereits heute über unseren Onlineshop beziehen können. Die Regelungen, die diese neue Gesetzgebung mit sich bringt, treten ab dem 01. Juli 2008 in Kraft und werden im Update Lohn & Gehalt 07 / 2008 komplett abgedeckt.

Weiterhin wurden einige komfortable Erweiterungen in genanntem Update hinzugefügt: so zum Beispiel der Übungsleiterfreibetrag, die Lohnart für Steuern auf Geschenke sowie die Lohnart für sonstige lohnsteuerpflichtige Bezüge (jedoch nicht SV-pflichtig) mit Jahreslohnsteuertabelle sowie weitere kleinere Verbesserungen der Ergonomie. Bestellen Sie dieses wichtige Update also direkt in unserem Onlineshop, um sich schon rechtzeitig mit den neuen Möglichkeiten dieser Aktualisierung vertraut zu machen!
Nun verfügbar: Der AFS - Easy Connector. Als Schnittstelle zwischen ZEUS / Easy* systems und dem Warenwirtschaftssystemen AFS-Manager SQL garantiert der AFS-Easy Connector dafür, dass die Kommunikation Ihres Baumarktes mit dem ZEUS-Rechenzentrum in Soltau reibungslos funktioniert. Der AFS - Easy Connector kümmert sich darum, dass die Artikeldaten, die Sie von ZEUS erhalten, korrekt in Ihre Datenbank übertragen werden und umgekehrt Ihre Verkaufsdaten auch an das ZEUS-Rechenzentrum weitergeleitet werden. Ob dies manuell oder automatisch erfolgen soll, liegt in Ihrer Hand.

Sollten Sie Informationen zum AFS-Easy Connector benötigen, wird Ihnen ein AFS-Mitarbeiter gerne weiterhelfen.

 

Für Informationen zu ZEUS:
http://www.zeus-online.de


 
Mit der PoS-Offensive 2008 startet die Firma AFS-Software eine Produkt- und Vertriebskampagne mit dem klaren Ziel, Marktführer im PC-Kassenbereich zu werden. Hierzu stellt AFS-Software die stark überarbeitete Komfort-Volltouchkasse vor, die für den allgemeinen Einzelhandel erhältlich ist. Ab Juni 2008 startet AFS-Software mit folgenden Brachenlösungen:

  • AFS-Kasse NT (allgemeiner Einzelhandel)
  • AFS-GastoCash Light / Standard / Comfort (Gastronomielösung)
  • AFS-Spiel und Modell (Spielwaren und Modellbau)
  • AFS-Schuh und Textil (Größen und Farben, EDI)
  • AFS-Zeitschrift und Kiosk (VMP-Schnitstelle)
  • AFS-Reinigung (Kasse für Reinigungen und Wäschereien)
  • AFS-Mobilfunk (Vertagsverwaltung)
Weitere Branchenlösungen werden im Laufe des Jahres folgen. AFS-Software arbeitet mit führenden Kassenhändlern zusammen, bei denen Sie maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Bedürfnisse erhalten!
AFS-Software wurde für den Innovationspreis 2008 in der Kategorie "ERP" für den AFS-Manager SQL nominiert. Die Jury konnte durch den Nutzwert, den Innovationsgehalt und die Mittelstandseignung des AFS-Manager SQL überzeugt werden. Damit setzte sich die Software auf SQL-Basis unter mehr als 1.600 Bewerbern durch und kam in die engere Auswahl aller Produkte.

Der Innovationspreis der Initiative Mittelstand schlägt jährlich die Brücke zwischen Innovationen und dem Mittelstand, indem er medienwirksam die innovativsten und mittelstandsgeeignetsten Produkte und Lösungen auszeichnet. Die Auszeichnung wird dem Bedürfnis des Mittelstandes nach praxisrelevantem Know-How und Informationstransfer im Bereich der ITK gerecht und gibt mittelständischen Unternehmen Impulse zur Steigerung ihrer Wettbewerbsfähigkeit.

 

 

Nachdem die Umsatzziele für das erste Quartal 2008 erfüllt wurden, löst die Geschäftsleitung das am Jahresanfang gegebene Versprechen ein: Einen Betriebsausflug nach Mallorca, direkt in die Schinkenstraße an den Ballermann mit "All Inclusive"!

Aus diesem Grund bleiben unsere Büros am Freitag, den 04. April 2008, geschlossen. Sämtliche Dienstleistungen stehen an diesem Tag ebenfalls nicht zur Verfügung. Ab kommendem Montag, dem 07. April 2008, sind wir wieder wie gewohnt für Sie erreichbar.

Neben etwas Kultur spielt insbesondere die Teambindung eine große Rolle! Aus diesem Grund veranstaltet die Geschäftsleitung den Ausflug mit dem gemeinsamen "Party machen", wodurch sich das stetig wachsende Team näher kommen soll!

Wahrzeichen von Palma de Mallorca: Catedral La Seu
Wahrzeichen von Palma de Mallorca: Catedral La Seu

Schinkenstraße von El Arenal
Schinkenstraße von El Arenal

Ab sofort ist nun endlich Version 8 des bewährten Onlineshopsystems von AFS verfügbar. In diesem Newsletter wollen wir Ihnen einen kurzen Überblick über die neuen Features der E-Commerce Lösung anbieten. Ausführliche Informationen rund um den AFS-Enterpriseshop erhalten Sie auf der Produkthomepage www.enterprise-shop.de sowie im Produktkatalog des Programms.

Suchmaschinenoptimierung
Bereits in früheren Versionen glänzte der AFS-Enterpriseshop durch zahlreiche Funktionen, die es ermöglichten eine optimale Platzierung in den Suchergebnissen von Google & Co. zu erzielen. Hier ist es z.B. möglich eine XML-Sitemap für Google erzeugen zu lassen sowie Session-IDs in der URL auszublenden.
Für Version 8 haben wir das Shopsystem nun auch um das so genannte URL-Rewriting erweitert. Das bedeutet, dass Ihre Shopbesucher wie auch die Suchmaschinen statische Adressen mit der Endung .html angezeigt bekommen, obwohl intern natürlich die dynamischen Serverskripte (Endung .php) verwendet werden. Dies verspricht Ihnen noch bessere Platzierungen im Ranking der Suchergebnisse.

Suchmaschinenschnittstellen
Neben Volltextsuchmaschinen sind natürlich auch Produktsuchmaschinen wie kelkoo, billger.de, Google, usw. für die Betreiber von Webshops von großem Interesse. Onlineanbieter können hier mit nur wenig Aufwand Ihren Produktbestand einer sehr breiten Käuferschicht anbieten.
In Version 8 wurden die Schnittstellen zu den Produktsuchmaschinen noch erweitert und aktualisiert: Unter anderem wurde die Schnittstelle zu Google auf den aktuellen Stand gebracht sowie Preisauskunft.de hinzugefügt.

Tool-Tips am Mauszeiger
Als besonderen Eye-Catcher bietet die neue Version Tool-Tips am Mauszeiger, die Sie für die Artikelübersicht wahlweise aktivieren und inaktivieren können. Fährt ein Benutzer mit der Maus über einen Artikel können Sie ein Infofeld am Cursor anzeigen lassen, das weitere Daten des Artikels enthält. Ob in dem Feld eine Bestandsanzeige, ein größeres Produktbild oder ein Werbetext zu sehen ist, ist komplett frei editierbar.

AJAX-Widgets
Für Kunden, die schon genau wissen, was Sie in Ihrem Onlineshop kaufen wollen, gibt es im Warenkorb etwas ganz besonders komfortables: Über ein Eingabefeld können Artikel durch die Eingabe der Artikelnummer direkt in den Warenkorb gelegt werden. Schon nach Eingabe des ersten Zeichens werden mittels AJAX Vorschläge zur Vervollständigung gemacht. Ein Prinzip, das bereits durch "Google Suggest" berühmt wurde.
Darüber hinaus ist mit Hilfe von AJAX das Abspeichern und Laden von unbegrenzt vielen Warenkörben möglich. Erleichtern Sie damit beispielsweise Distributoren die tägliche Arbeit, da diese sich nicht mehr die benötigten Artikel im Shop zusammenklicken müssen. Mit einem Klick ist der gewünschte Warenkorb abgespeichert und später wiederhergestellt.

Bestellung ohne Registrierung
Viele Internetnutzer würden sich am liebsten gar nicht mehr bei neuen Shopsystemen registrieren, um eine Bestellung zu tätigen. Mit jeder Anmeldung steigt die Zahl an Zugangsdaten, die man sorgfältig aufbewahren muss. Hier können Sie nun Abhilfe schaffen! Im AFS-Enterpriseshop sind ab sofort wahlweise auch Bestellungen möglich, ohne dass man sich extra registrieren muss. Die Eingabe der Adressdaten sowie der E-Mail genügen, um die Bestellung ohne große Anmeldeprozedur auszuführen.

Die sichere Seite
Zahlreiche Abmahnwellen schwappen immer öfter das Marktsegment Internet. Bleiben Sie mit dem AFS-Enterpriseshop weiterhin auf der sicheren Seite: Der gesamte Shopauftritt sowie der Bestellvorgang wurden den aktuell geltenden Anforderungen angepasst.

Shop Speed-Up
Natürlich haben wir uns auch bemüht die Performance des Shopsystems noch weiter zu verbessern. Durch Optimierung der Serverskripte und der Datenbankverbindungen war es uns möglich die Laufzeiten der Shopseiten deutlich zu reduzieren: Schluss mit "Klick & Wait"!