News

Ab sofort steht die neuste Version des AFS-Enterpriseshop X5 zur Verfügung. Hier wurde Wert auf neuste Techniken und Mutliplattform Templates gelegt. Ob Desktop, Handy oder Tabelet, alles in einem Shopsystem. Weitere Infos unter hier ....
Hinweis für alle Nutzer der AFS-Amazon-Schnittstelle Die neuste Version des AMTU-Tool von Amazon ist nicht kompatibel mit der AFS-Amazon-Schnittstelle (V1). Die Inkompatibilität der Schnittstelle macht sich durch das Einfrieren der AFS-Amazon-Schnittstelle bemerkbar. Für alle betroffenen Nutzer bieten wir nun die neue AFS-Amazon-Schnittstelle V2 an welche zudem einige neue Funktionen bereitstellt. Mehr Infos über die AFS-Amazon Schnittstelle V2 finden sie hier.
Obligatorische Buchhaltungsupdates für das Jahr 2015:
AFS-Buchhalter 2015, AFS-DateV Schnittstelle 2015 und AFS-Lohn und Gehalt 2015.

AFS-Buchhalter 2015 enthält neben vielen Verbesserungen die aktuelle ELSTER Schnittstelle 2015.
Die AFS-DateV Schnittstelle 2015 enthält viele Erweiterungen und Verbesserungen zum Datenexport zur aktuellen DateV Software 2015, desweiteren ist diese Version Pflicht, wenn Sie mit AFS-Manaer X4.x arbeiten, damit auch alle neuen Rabattmöglichkeiten korrekt berechnet werden. Wenn Sie das Lieferschwellenmodul besitzen, so gibt es hier auch eine Spezielle Pro Version der DateV Schnittstelle.
AFS-Lohn und Gehalt 2015 enthält alle gesetzlichen Neuerungen die für das Jahr 2015 benötigt werden (Stand( 19.02.2015) .
Diese Basic-Schulungen umfassen die Themen Grundeinstellungen, grundlegendes zur Kunden-, Artikel- und Vorgangsbearbeitung sowie dem Bestellwesen. In gewissen Intervallen bieten wir zusätzliche Seminare an zu den Themen wie z.B. Inventur oder Anpassungsmöglichkeiten mit dem Formular- bzw. Maskeneditor, sogenannte Administratorschulungen. Die Grundschulung bieten wir statt des üblichen Preises von 549,- EUR zum Sonderpreis von 399,- EUR* pro Person an, die Administratorschulung zu 499,- EUR* (*Preise zuzügl. MwSt.)

  • 10.01.2018 Inventurschulung (via Onlineschulung)
  • 10.01.2018 AFS-Buchhalter-Schulung (via Onlineschulung)

  • 23.01.2018 Administratorschulung Maskeneditor
  • 25.01.2018 Grundschulung Warenwirtschaft

  • 13.02.2018 Grundschulung Warenwirtschaft
  • 15.02.2018 Administratorschulung Maskeneditor

  • 20.03.2018 Grundschulung Warenwirtschaft
  • 22.03.2018 Administratorschulung Maskeneditor

  • 17.04.2018 Administratorschulung Maskeneditor
  • 19.04.2018 Grundschulung Warenwirtschaft

  • 15.05.2018 Administratorschulung Maskeneditor
  • 17.05.2018 Grundschulung Warenwirtschaft

  • 12.06.2018 Administratorschulung Maskeneditor
  • 22.06.2018 Grundschulung Warenwirtschaft

  • 24.07.2018 Administratorschulung Maskeneditor
  • 17.07.2018 Grundschulung Warenwirtschaft

  • 11.10.2018 Administratorschulung Maskeneditor
  • 18.10.2018 Grundschulung Warenwirtschaft

  • 15.11.2018 Administratorschulung Maskeneditor
  • 08.11.2018 Grundschulung Warenwirtschaft

  • 06.12.2018 Administratorschulung Maskeneditor
  • 05.12.2018 Inventurschulung
  • 04.12.2018 Grundschulung Warenwirtschaft

  • 23.01.2019 Administratorschulung Maskeneditor
  • 25.01.2019 Grundschulung Warenwirtschaft
Für die Teilnahme senden Sie uns eine Anfrage per Email an post@afs-software.com mit folgenden Daten: 
- Kundennummer (falls bekannt), Kontaktdaten, Datum der Schulung und die Anzahl der Teilnehmer. 
Alle weiteren Details erhalten Sie in der Auftragsbestätigung.
Alle Seminare und Schulungen setzen eine Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen voraus.

Das AFS-Ticketsystem ist nun in der finalen Testphase und kurz vor der Fertigstellung.
Neben der Anlage eines Tickets aus dem Ticketsystem ist auch eine nahtlose Integration in das AFS-Mailmanagement vorhanden und Sie können direkt aus diesem ein Ticket zu der erhaltenen Mail generieren.

- Anpassbare Mitarbeitergruppen sorgen für eine effiziente Verteilung nicht nur gezielt auf bestimmte Mitarbeiter, sondern setzen auch gleichzeitig damit Filter in der Ticketübersicht. 

- Emailvorlagen zum versenden der Mail sparen wertvolle Zeit in der Gesamtbearbeitung einer Anfrage.
Auswertungen ermöglichen z.B. den Aufwand darzustellen um diesen den Kunden in Rechnung zu stellen oder welcher Kontakttyp/Kunde den meisten Aufwand generiert.

- Das integrierte CRM ist direkt mit der Adressdatenbank des AFS-Managers verbunden und zeigt nicht nur die Kontakte, Vorgänge oder Tickets des Kunden auf, sondern wertet zusätzlich aus, welcher Mitarbeiter wieviel Aufwand mit diesem Kunden zu einem frei wählbaren Zeitraum betrieben hat. 

Weitere Informationen und Screenshots erhalten Sie unter: AFS-Ticketsystem
Mit Inventurmodul:
Eine einfache Möglichkeit ist die Inventur mit dem Inventurmodul durchzuführen. Dazu erstellen Sie sich über dieses Modul bequem Zähllisten mit Barcode und scannen anschließend die Artikel ein. Zusätzlich können Sie eine Artikelbewertung erfassen um eine Lagerwertberechnung zu erstellen. Zum Schluss nur noch die Artikel einzeln oder alle zusammen übergeben und Fertig!
Fehlende Artikel müssen nicht mal erfasst werden, diese können mit Null-Bestand ergänzt werden.

Das Highlight dabei ist, das die Inventur im laufenden Betrieb durchgeführt werden kann und somit bei der Übergabe die Abweichungen (durch Lagerab- und zubuchungen) berücksichtigt.

Mit MDE- und Inventurmodul:
Eine weitere Möglichkeit, dabei noch schneller und einfacher die Inventur zu erstellen, ist diese mit einem MDE-Gerät zu erfassen. Dabei werden die Artikel und deren Bestand im Gerät gespeichert und in einem Zug in das Inventurmodul importiert, sodass man nur noch übergeben muss.

Inventurmodulpaket:
Sparen Sie jetzt beim Kauf des Inventurmodulpakets 49,- EUR und zahlen statt 299,- EUR nur 249,- EUR*. Das Inventurmodulpaket beinhaltet das Inventurmodul und das MDE-Modul (light), welches Ihnen ermöglicht die Daten eines MDE-Geräts direkt in das Inventurmodul zu übertragen.

*Dieser Sonderpreis ist zeitlich befristet bis zum 30.12.2014 und nur gültig für die aktuelle Version.

mobile Inventur:
Sollten Sie keine MDE-Gerät zur Verfügung haben, so besteht immer noch die Möglichkeit Ihr Android / IOS Smartphone zur Inventurerfassung zu nutzen. Mit Hilfe einer App und der iuntegrierten Smartphone-Kamera  wird dieses in ein MDE-Gerät "umgewandelt", scannt alle gültigen Barcodes und sendet die Daten als CSV-Datei per Email oder optional direkt in die Dropbox. Dazu stehen nachfolgende Apps zur Verfügung:

AFS MDE Mobile Android app on Google Play
AFS-DaCaMo Android app on Google Play
AFS-MDE (Scan Data Terminal) IOS app in Apple iTunes
Benutzen Sie Ihr iPad wie andere große Firmen auf Messen, die Ideale Plattform für Ihre Prospekte und Dokumente. Einsatzmöglichkeiten ist die mobile Prospektmappe, die alle Dokumente an einer zentralen Stelle bereitstellt oder als Prospektständer mit dem Ihre Interessenten selbstständig Ihre Broschüren durchstöbern können.

AFS Prospekt macht Ihr iPad zur Prospekt Mappe. Auf Messen als Prospektständer mit dem Ihre Besucher selbständig Ihre Prospektsammlung durchstöbern können incl. Mailversand der Prospekte. In Kundenberatungen haben Sie alle Dokumente in einer Hand. Ob PDF, Powerpoint, Excel , Word oder Internetseiten. Der Dateiabgleich zum iPad wird über verschiedene Cloudanbieter: Dropbox, Google Drive, Microsoft Cloud, Box und Bitcasa.


Zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten für Maildienst, Mailtexte, PDF Ansichten und Passwortschutz für Einstellungen. Fürgen Sie einfach Ihr Logo via Cloud ein, indem Sie einfach eine logo.jpg oder logo.png als Datei ein. Der Link auf Ihre Homepage stellen Sie einfach ein.