Knowledgebase: Problemstellung & L�sung
Knowledgebase: Sitemap Sie befinden sich hier:
Knowledgebase -> Warenwirtschaft -> NETZWERK Voraussetzungen

Knowledgebase: KB-Artikel versenden Diesen KB-Artikel an folgende E-Mail Adresse weiterempfehlen:
Empf�nger-Adresse:  

Problemstellung:
Knowledgebase: Frage NETZWERK Voraussetzungen

L�sung:
Knowledgebase: Antwort Die 32-Serie BENÖTIGT EIN RICHTIG EINGESTELLTES TCP/IP bzw. IPX/SPX PROTOKOLL und einen "echten Server":

Als Serverbetriebssystem empfehlen wir Novell ab V3.12. Sie können aber auch den Server mit Windows NT Server ab V4.0 mit mind. Service Release 6.0a; Windows 2000 Server mit Servicepack 1 oder Linux entsprechend eingerichtet arbeiten.

Wir empfehlen auf keinen Fall den Einsatz im PeerToPeer Netzwerk, da hier kein sicherer Betrieb gewährleistet ist.

Als Client (Arbeitsplatz) Betriebssystem emfehlen wir:

- bei einem Novellserver: WIN 2000 Professionell
- bei einem WIN NT 4-Server: WIN NT 4.0 Workstation mit SR 6.0a
- bei einem WIN 2000-Server: WIN 2000 Professionell

auf keinen Fall sollten Sie WIN95 einsetzen, da diese bis zur WIN95c Version einige Fehler im Netzwerkbetrieb hat!

Sollten Sie WIN NT Server oder WIN 2000 Server einsetzen und andere Workstations, wie die obenen empfohlen einsetzen (auch wenn dies nur ein Arbeitsplatz ist), so sind folgende Einstellungen auf dem Server vorzunehmen:

in der Registrie im Path:

HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetServicesLanmanServerParameters

der Eintrag als DWORD:

EnableOplocks als REG_DWORD 0

weitere Hinweise zu diesem Thema finden Sie im Internet unter:

http://support.microsoft.com/support/kb/articles/Q129/2/02.asp


oder wenden Sie sich an einen ausgebildeten Netzwerkfachmann mit MSCE Zertifikat!

Nur Fachhändler mit MSCE haben bei Microsoft eine Schulung für die Netzwerkeinrichtung gemacht und haben das nötige Fachwissen, um Netzwerke fehlerfrei einzustellen!