Haben Sie Fragen?

Telefon
Mo-Fr von 9 bis 12 Uhr & 14 bis 17 Uhr

06621 / 65 01 0

E-Mail

Jetzt E-Mail senden »

AFS-Friseur & Kosmetik PoS

Neben den umfangreichen Möglichkeiten der Mandanten-, Artikel- und Lieferantenverwaltung beinhaltet AFS-Friseur & Kosmetik PoS eine integrierte Kundendatenbank mit speziellen Erweiterungen, wie ausführliche Bemerkungen und Notizen zu Vorlieben und Besonderheiten Ihrer Kunden. Schmink- und Frisiertipps stehen dadurch dem gesamten Personal zur Verfügung. Gleiches gilt natürlich für die Historyfunktion, mit der Ihre Angestellten mit einem Fingertipp sehen können, welche Sortimentartikel der jeweilige Kunde bereits gekauft und welche weiteren Dienstleistungen er bislang in Anspruch genommen hat. Die Kundendatenbank selbst ist darüberhinaus mit einer individuellen Kundenkarte verknüpfbar; diese kann praktischerweise direkt aus dem Programm heraus gedruckt werden, bspw. mit Lichtbild und Barcode.

Touchkasse (volltouchfähig)

Bei der Oberfläche der Touchkasse wurde besonderer Wert auf einfache und schnelle Bedienung sowie unkomplizierte Handhabung gelegt. Das Layout gliedert sich in vier grundlegende Bereiche: die Positionen, die Schnellwahltasten, die Funktionen und die Eingabe (Scanning).

Zahlungsvorgang

Durch die Einleitung des Kassiervorgangs stehen Ihnen verschiedenste Zahlmöglichkeiten zur Auswahl, welche Sie vorab im Programm hinterlegen bzw. ändern können – so z.B. BAR, EC-Karte, Kreditkarte, Gutschein usw. Sie haben stets den Überblick über den Zahlbetrag und entsprechende Geldrückgabe. Wahlweise können Sie für alle oder aber nur bestimmte Zahlungsarten einen Bon erstellen und ausdrucken lassen (auch individuelle Zusatztexte sind dabei möglich) oder sich komplett gegen den Ausdruck entscheiden.

Terminplaner

Erfassen Sie wichtige Termine im Terminplaner oder erstellen Sie direkt aus der Kunden- und Vorgangsmaske zu dem gewählten Objekt einen Termin. Der integrierte Terminplaner bietet Ihnen hierzu eine Erinnerungs- und Notizfunktion. Sie können in der Warenwirtschaft auch Microsoft Outlook auswählen, um die Termine direkt in Outlook anzulegen. Die dazugehörigen Daten werden im Termin eingetragen und Sie sehen den Zusammenhang des Termins mit dem Kunden oder dem Vorgang.

Onlineshop-Anbindung

Ein absolutes Highlight stellt die unmittelbare Anbindung der Software an einen bestehenden Onlineshop dar. Sowohl über die Artikelverwaltung als auch über die Verwaltung der Warengruppen ist ein programminterner Datenabgleich mit dem Onlineshop und eine unmittelbare Übertragung von Kundenbestellungen als Auftragsbestätigung möglich.

Gutscheinverwaltung

Über die Gutscheinverwaltung von können Sie für Ihre Kunden Gutscheine unterschiedlicher Bezeichnung und unterschiedlichen Betrags erstellen. Das Layout kann dabei über den Formulareditor nach Ihren persönlichen Bedürfnissen angepasst werden. Jeder Gutschein ist mit einem Barcode versehen und kann wahlweise über den Windows-Drucker oder aber den einfachen Bon-Drucker erstellt werden.

Benutzerwechsel

AFS-Friseur & Kosmetik PoS bietet als essentielle Komponente der Touchkasse einen integrierten Benutzerwechsel, mit dem Ihre Mitarbeiter die Möglichkeit haben, parallel und zeitgleich verschiedene Kundenbestellungen anzunehmen und diese synchron, aber dennoch getrennt über eine Kasse abzurechnen.

Provisionsverteiler

Mit Hilfe des Provisionsverteilers können Sie während des Kassiervorgangs bedienerunabhängig die erfassten Umsätze auf andere Mitarbeiter buchen, ohne dass diese sich jeweils mit ihren eigenen Benutzerkonten an der Kasse anmelden und die Abrechnung selbst erfassen müssen.

Kassenbuch

Das Kassenbuch dokumentiert sämtliche Einnahmen und Ausgaben, die Sie im laufenden Geschäftsbetrieb während der Arbeit mit der Touchkasse tätigen. Ferner können natürlich jederzeit auch neue Kassenbücher von Ihnen angelegt werden, um so bspw. für jeden Monat einen eigenen Abrechnungs- und Dokumentationszeitraum zu schaffen.

Kundenkarten

Über den programminternen Formulareditor können Sie Ihren Kunden mit einer persönlichen und individuellen Kundenkarte einen besonderen Service bieten. Lassen Sie Ihrer Kreativität in punkto Design und Look der Karten freien Lauf und hinterlassen Sie einen nachhaltigen Eindruck bei Ihren Kunden. Auf Wunsch steht Ihnen unser Support-Team bei der Kreation der Karten mit Rat und Tat zur Seite.

Rezepturenliste

Oftmals benötigen Unternehmen für die Herstellung ihrer Produkte unterschiedliche Komponenten, die im Einkauf erstanden und verarbeitet werden. In der Friseur- und Kosmetikbranche ist dies selbstverständlich nicht anders. Jedoch ergeben sich aus diesem Umstand spezielle Anforderungen an die eingesetzte Software, insbesondere was die Verbuchung der einzelnen Komponenten im Lager nach Verkauf des Endprodukts angeht. Diesem Umstand nimmt sich die Rezepturenverwaltung (respektive Stücklistenfunktion) von AFS-Friseur & Kosmetik PoS an. Hier können Sie definieren, aus welchen einzelnen Positionen Ihr letztendlicher Verkaufsartikel aufgebaut ist. Bei Veräußerung des Hauptartikels werden anhand der Rezepturenliste auch entsprechend alle dazugehörigen Artikelbestandteile korrekt im Lager verbucht.

Mitarbeiterverwaltung

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser – gerade auch bei Mitarbeitern und Vertretern.

Kunden- / Lieferantenverwaltung

Verwalten Sie Adressdaten Ihrer Kunden und Lieferanten in einer übersichtlichen Datenbank und erfassen Sie zahlreiche Zusatzinformationen wie Steuernummern, Bankdaten, IBAN & BIC, EG-Identnummern, Geburtsdaten, Adresskennungen etc. pp. Sie können bei jedem Kunden individuelle Ansprechpartner mit Titel, Name und Vorname, Abteilung, Funktion, Telefon, Fax, E-Mail usw. hinterlegen.

Artikelbearbeitung und Warengruppen

Die Artikelbearbeitung bietet Ihnen eine Vielzahl an Funktionen. Hinterlegen Sie bei jedem Artikel bis zu neun VKs. Weiterhin erleichtern die Felder für Artikelnummer, EAN-Code / Barcode und eine frei definierbare Zusatznummer das Auffinden des Artikels erheblich. Innerhalb der Warengruppen können beliebig viele Waren- und Unterwarengruppen angelegt werden.
Die Warengruppen werden in bekannter Baumstruktur dargestellt, welche die Übersichtlichkeit beträchtlich steigert.

Auswertungen

Das PoS-System beinhaltet Auswertungen für Provisionen, Mitarbeiterleistungen, Artikelverkauf, Umsätze, umfangreiche Journale und Berichte.

Kalender / Terminplaner

Erfassen Sie wichtige Termine im Terminplaner, oder erstellen Sie direkt aus der Kunden- und Vorgangsmaske zum gewählten Objekt einen Termin. Der integrierte Terminplaner bietet Ihnen hierzu eine Erinnerungs- und Notizfunktion inkl. Bearbeitungsstatus und Fortschrittsbalken. Alternativ können Sie in der Software auch Microsoft Outlook für die Terminverwaltung verwenden, um geplante Veranstaltungen bzw. Vorgänge direkt in Outlook anzulegen.

Datenimport / -export gängiger Datenbanken

Importieren oder exportieren Sie Listen aus MS-Excel und MS-Word, D-Base, Paradox, MS-Access im ACSII-Format oder auch Open Office sowie zahlreichen weiteren Formaten. Die Datenübernahme aus diversen anderen Warenwirtschaftssystemen wird ebenfalls von Haus aus unterstützt.

GoBD zertifiziert

Sowohl die Kassen X6, als auch die Warenwirtschaft X6, sind GoBD konform. Unsere Software ist zudem wie vom Bundesfinanzministerium vorgeschrieben GoDB zertifiziert. 

Ab dem 31. Dezember 2016 sind Sie verpflichtet, GoBD-Konforme Software einzusetzen. Sollte dies nicht der Fall sein, könnten Sie strafrechtlich belangt werden.

Mit der neuen Produktlinie X6 können Sie sich sicher sein, dass alle aktuellen Auflagen erfüllt sind und beruhigt Ihren Geschäften nachgehen.

Weite Informationen hierzu finden Sie hier.

Länderassistent

Mit unserem Länderassistenten wird die Kasse direkt beim ersten Start für das Einsatzland richtig konfiguriert.

Unterstützt werden Deutschland, Österreich, Schweiz aber auch noch viele weitere Länder, für die man die Kasse mit vielen Einstellungsmöglichkeiten konfigurieren kann.

Der Länderassistent ermöglicht Ihnen somit einen reibungslosen Start mit der AFS-Kasse.

Für weitere Informationen über die Kasse für Österreich, klicken Sie hier.

Leistungsauszug

Adressverwaltung Mahnwesen mit Verzugszinsen
Ansteuerung von Kassen-Hardware *Mitarbeiterschloss
Arbeitszeiterfassung & -verwaltung Mitarbeiterverwaltung
Artikelverwaltung Notizverwaltung und Komplettübersicht
Auswertungen Onlineshop-Anbindung
Backup-Funktion Positionsliste
Benutzerwechsel Provisionsabrechnung
Bestellwesen Rechnungserstellung
CTI (Computer Telephony Integration) Rechteverwaltung
Datenimport und -export Rezepturenliste
Datenübernahme anderer WaWis Sammelrechnungen
definierbare Zahlungs- und Lieferbedingungen Scanning / manuelle Eingabe
Druckerassistent schnelle Kundenanlage mit Kurzinfo
*EC-Cash- / Kreditkarten-Zahlungen Schnellwahltasten (Touchpanel)
E-Mail-Assistent Serienbriefe
formatierbare Langtexte Serien-E-Mails
Formulardesigner SQL-Editor
Geo-Analyse / Routenplaner Stücklistenverwaltung für Artikel
*Gutscheinverwaltung Tagesabschluss (X- bzw. Z-Bericht)
Gutschriften Terminplaner
Kassenbuch mit Erlöskontenaufteilung Textverarbeitung
Kreditlimitüberwachung *Touchkasse (volltouchfähig)
Kunden- / Lieferantenverwaltung Touchkonfigurator
kundenbezogene Bons (Unter-)Warengruppen
Kundenkarten Währungsrechner
Lieferscheine Windows-Wahlhilfenunterstützung
zahlreiche (grafische) Auswertungen
*Zeiterfassung
und vieles mehr...
optionale Funktionen
Diese sind je nach Version ggf. nicht verfügbar.

Produktvarianten

Funktionen Standard Pro
Adressverwaltung
Anmeldung mit Hardwareschlüssel
Arbeitszeitverwaltung
Artikelpflege
Aufgabenplaner
Auswertungen
Datenimport und -export
EC-Cash / Kreditkartenzahlung*
Gutscheinverwaltung
Kassenbuch
Kassieren auf versch. Mitarbeiter (Provisionsverteiler)
Kundenkarten
Lagerverwaltung
Mitarbeiterverwaltung
Netzwerkfähigkeit
Notizfunktion und Komplettübersicht
Onlineshop-Anbindung
Provisionsabrechnung
schnelle Kundenanlage mit Kurzinfo
Stücklistenverwaltung
Tagesabschluss (X- bzw. Z-Bericht)
Terminplaner / Terminverwaltung
Volltouchbefähigung**
Zeiterfassung
Arbeitsplatz-Erweiterung optional optional
 in dieser Version enthalten   Anbindung nicht möglich
* Durch den Abschluss von Kartenzahlungsverträgen (für die Akzeptanz von EC- bzw. Kreditkarten notwendig) entstehen zusätzliche Fremdkosten in unterschiedlicher Höhe, die Sie bei den jeweiligen Netzbetreibern erfragen können.
** Die entsprechende Funktion ist als Zusatzmodul erwerbbar.