Haben Sie Fragen?

Telefon
Mo-Fr von 9 bis 12 Uhr & 14 bis 17 Uhr

06621 / 65 01 0

E-Mail

Jetzt E-Mail senden »

Die neue Hauptversion

Die X6.3 ist die neue Hauptversion welche auf die X6.2 folgt. 
Sollten Sie einen Wartungsvertrag besitzen so erhalten Sie die X6.3, wie schon die X6.2, kostenfrei.

Die X6.3 beinhaltet alle Neuerungen der X6.2 und darüber hinaus zahlreiche neue Funktionalitäten, Optimierungen und Vorteile. Die wichtigste Neuerung ist definitiv die DSGVO Konformität.

DSGVO konform

Mit der Version X6.3 haben wir an zahlreichen Stellschrauben gedreht um Ihnen eine DSGVO konforme Software anbieten zu können.
Es gibt einige neue Funktionalitäten welche Ihnen das Arbeiten mit dem neuen Gesetz erleichtert, sowie viele interne Optimierungen. Hierzu gehört unter anderem, dass sensible Daten nun sowohl in der Datenbank, in den Dateien und in der Registry verschlüsselt gespeichert werden.

Kassen deutlich optimiert

In der Version X6.3 haben wir viel Zeit dafür verwendet die Kassensoftware noch weiter zu optimieren. Diese läuft auf allen Kassen, je nach Hardware, nun noch schneller, was sich auf den gesamten Kassiervorgang positiv auswirkt. Zusätzlich können Sie über eine Regel endgültig den Turbo für Ihre Kasse aktivieren.

Neue Mitarbeiterrechtevergabe

In  der Mitarbeiterverwaltung haben Sie nun unter den Rechten Teil 1 neue Optionen zur Verfügung, welche standardmäßig deaktiviert sind. 
 
Sie können z.B Ihren Mitarbeitern untersagen den Spaltenreditor zu nutzen, sowie jegliche Möglichkeiten zur Anlage von Daten (Adressen, Kunden, Lieferanten und Artikel). 

Benutzergruppen

Der AFS-Manager X6.3 besitzt eine neue Benutzergruppenverwaltung. In dieser können Sie den Mitarbeiter in beliebig viele Gruppen setzen. Sie haben Masterberechtigungen zur Verfügung, falls Sie mehrere Zuweisungen an verschiedene Gruppen erstellen möchten.

Adressverwaltungsänderungen nach DSGVO

Ab einer Betriebsgröße von 10 Mitarbeitern sind Sie verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten zu beschäftigen. Dieser muss die für den Datenschutz relevanten Daten Ihres Unternehmens sichern und hinterlegen. Dafür hat der AFS-Manager SQL ab Version X6.3 den erforderlichen Menüpunkt unter „weitere Daten“ in der Kunden- sowie Lieferantenbearbeitung und der Mitarbeiterverwaltung. 

Wunschspedition pro Kunde

Sie können in der X6.3 bei Kunden Wunschspeditionen hinterlegen, welche in einem Vorgang vorausgewählt werden.

Neue Möglichkeiten im Dokumentenmanagement

Je nach Einstellungen werden Dokumente aus den Artikeln direkt in einem Vorgang hinterlegt und auch mitgedruckt. Dies lässt sich sowohl pro Vorgangsart als auch im Artikel einstellen.

Preise für die Zukunft erfassen

Legen Sie Preisänderungen, welche ab einem bestimmten Tag gelten sollen, an. Diese neue Funktion finden Sie unter Artikel in der Registerkarte Preise, sowie in der Unterregisterkarte Sonderpreise.

Noch Fragen?

Haben Sie noch Fragen zum Produkt? Gerne beraten wir Sie persönlich.

Unseren Vertrieb erreichen Sie unter 06621/65010 zwischen 09:00 - 12:30 und 14:00 - 17:00 Uhr.

Alternativ können Sie Ihre Anfrage auch gerne per Email an uns richten.