Haben Sie Fragen?

Telefon
Mo-Fr von 9 bis 12 Uhr & 14 bis 17 Uhr

06621 / 65 01 0

E-Mail

Jetzt E-Mail senden »

Systemanforderungen Netzwerkanforderungen 


Prozessor:
Minimum
Dual-Core Prozessor mit 2 Gigahertz (GHz) und SSE2-Unterstützung
Empfohlen
CPU mit mehreren Kernen und höherem Takt (mit SSE2-Unterstützung)

RAM
Minimum
4 Gigabyte (GB)


Netzwerkadapter:

Gigabit-Ethernet-Adapter (100/1000baseT)


Bildschirm Auflösung:

Minimum: 1042 x 800 (Kassenbetrieb) sonst 1220x768
Empfohlen: 1920 x 1080  


Festplattenspeicher:
1 GB Plus Datenbank *


Betriebssystem: 

Betriebssysteme Server:

Windows Server 2008, 2012, 2016 , 2019*

Linux: als File Server und Datenbank Server, hier muss dieser caseinsenitiv konfiguriert werden!
Wir Supporten Linux nicht, d.h. Ihr Admin benötigt entsprechende Fachkenntnisse für Linux SAMBA- und DB Server

Betriebssysteme Client:

WIN 7, WIN 8.0, WIN 8.1 und WIN 10 *

Apple OSX; hier mit Virtualisierung Parallels oder VM Fusion



SQL-Datenbanken:

 

Microsoft SQL-Server:

MS-SQL 2008 R2, MS-SQL 2012, MS-SQL 2014, MS-SQL 2016

Maria DB:

Maria DB 10.1.3

Nicht mehr geeignet sind 10.1.1 bitte Updaten!

noch nicht freigegeben sind 10.2 und 10.3

MySQL:

MY-SQL ist möglich, aber nicht empfohlen. Dies muss durch Ihren Admin konfiguriert werden!

Supportet werden: MYSQL 5.6 und 5.7

 

*Betriebssystem und Datenbank Systemvoraussetzungen beachten.

Je nach Datenbanken wird einen andere Menge an Festplattenspeicher benötigt.


WICHTIG: Ein freier USB-Port wird für den Dongle benötigt, alternativ wäre auch ein SD-Karten-Dongle gegen aufpreis möglich. 


              

Netzwerkanforderungen Netzwerkanforderungen
Die 32bit-Serie benötigt ein korrekt funktionierendes TCP/IP- oder IPX/SPX-Netzwerk und einen zentralen Server. Als Serverbetriebssystem empfehlen wir Windows Server 2008 R2 oder höher. Es können auch Novell-,- oder Linux / Unix-Server eingesetzt werden, diese werden jedoch von unserem Support nicht unterstützt.  Weitere Hinweise zu diesem Thema finden Sie im Internet unter support.microsoft.com oder wenden Sie sich an einen Netzwerktechniker mit MSCE Zertifikat.





Wie kann ich die Version meiner Datenbank herausfinden ?

gehen Sie in den SQL-Editor (unter der Karteikarte Toolbox zu finden) und geben Sie folgendes ein:

für MS SQL:

SELECT @@version

für MariaDb und MYSQL

SELECT Version()

klicken Sie anschliessend auf den grünen Haken. Es wird die genaue Datenbank Version und das Release ausgegeben.